Asunim nimmt größten Solarpark der Ägäis mit REFUsol Wechselrichtern in Betrieb

  Aktuelles

Die Anlage besteht aus zwei getrennten Standorten mit einer Gesamtleistung von 40,3 MW, einer von 19,7 MW und einer von 20,6 MW, beide in Manisa, Türkei.

Beide Anlagen sind mit passive gekühlten, IP 65 geschützten REFUsol 40K Stringwechselrichtern ausgestattet, und so perfekt für die rauen Umgebungsbedingungen gerüstet.

Zurück