REFU präsentiert Lösungen für kommerzielle Dachanlagen auf der SPI in Las Vegas

  Aktuelles

REFU wird auf der Solar Power International (SPI) in Las Vegas flexible Dachanlagenlösungen mit schneller Abschaltfähigkeit sowie DC-gekoppelte Speicherlösungen vorstellen. Die Messe findet vom 10. bis 13. September 2017 statt. Sie finden REFU in der Ausstellungshalle, Standnummer 4809.

Die auf der Messe vorgestellten Stringwechselrichter REFUsol 24K-UL und 48K-UL eignen sich besonders für kommerzielle Aufdachanlagen und überzeugen durch einfache Installation und beste Performance. Mit verschiedenen Positionierungsoptionen bieten die Geräte eine hohe Designflexibilität und helfen den Kunden, den Gegenwind auf dem kommerziellen Dachmarkt zu überwinden. Die Geräte sind passiv gekühlt und damit nahezu wartungsfrei und haben eine beeindruckend lange Lebensdauer. In Kombination mit der MidNite Solar SOB (Shut-off Box) können Kunden problemlos eine code-konforme und bewährte Aufdachlösung einsetzen, ohne auf Kosteneffizienz verzichten zu müssen. Das Stringwechselrichterprogramm wird 2018 um einen 100kW Stringwechselrichter für 1.100VDC sowie 125 kW/1.500VDC erweitert.
"Seit unserer Gründung 1965 war REFU immer auf dem neuesten Stand der Technik. Wir waren zum Beispiel die ersten, die bereits 2011 einen 1.500V Wechselrichter auf den Markt gebracht haben", sagt Ken Christensen, Geschäftsführer von REFU Inc. Wir glauben, dass die Kunden begeistert sein werden, und wir sind bestrebt, eine tiefere Partnerschaft mit unseren Kunden aufzubauen.
REFU wird auch eine gemeinsame REFU-Ampt Lösung für DC-gekoppelte Speichersysteme vorstellen. Die skalierbare Lösung bietet Kunden Kosten- und Leistungsvorteile bei der Erschliessung von neuen Einnahmequellen durch Energiespeicherung wie z.B. PV-Selbstverbrauch, Reduzierung von Nachfragespitzen oder Energiekostenmanagement. Die Lösung ermöglicht das Ergänzen von Speicher zu bereits geplanten oder installierten Systemen, ohne die AC-Eigenschaften der PV-Anlage zu verändern, und ist zu 100% ITC-fähig.
"Wir freuen uns, mit dieser Lösung einmal mehr unseren Fokus auf die Herausforderungen unserer Kunden mit einfachen und effektiven Lösungen zu unterstreichen", so Ralf Betkerowitz, Geschäftsführer der REFU Elektronik GmbH.

Zurück