Zubehör für Solaranlagen
Die großen und kleinen Helfer in Ihrer Anlage.

Wechselrichter sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Anlagen, daneben existieren jedoch auch andere wichtige Features, welche zur Verbesserung Ihrer Anlage beitragen. Einen Überblick finden Sie im Folgenden:

REFUcontrol
Parkregelung und Monitoring leicht gemacht
  • Professionell und SPS-basiert
  • REFUlog Anbindung
  • Individuelle Lösungen möglich

 

Nahezu jede Solaranlage benötigt die Anbindung an REFUlog oder an Fernwirktechnik. Dies ist durch das neu konzipierte Baukastensystem, das auf den bewährten SPS-Lösungen aus dem Hause Phoenix Contact aufbaut, nun besonders einfach möglich.
Neben Standardaufgaben wie Datenweiterleitung von RS485-vernetzten REFUsol Anlagen an das Monitoring-Portal REFUlog oder die Leistungsreduzierung über Rundsteuerempfänger, sind auch alle weiteren individuellen Konfigurationen für das professionelle Parkmanagement mit Wirk- und Blindleistungsregelung, Direktvermarktung und Fernwirktechnik umsetzbar. Hierbei kann auf qualifizierte Phoenix Contact Solution Partner zurückgegriffen werden.

DC CombinerBoxen
Die Boxen für mehr Flexibilität
  • Made in Germany
  • Kostenoptimiert
  • Vielfältige Varianten

 

Neben den REFUsol Wechselrichtern sind in PV-Anlagen zusätzliche Komponenten nötig oder sinnvoll. Diese können Sie in verschiedenen Ausstattungsvarianten aus unserem umfangreichen Zubehörprogramm auswählen. Profitieren Sie von kostenoptimierten Produkten, welche aufgrund der großen Variantenvielfalt und individuellen Konfigurationsmöglichkeiten perfekt auf Ihre Anlage abgestimmt sind. Verlassen Sie sich auf geprüfte Qualität ‚Made in Germany‘.
Die CombinerBox ermöglicht die Stringsammlung dicht an den Modultischen, um mit einer effizienten Sammelleitung in Aluminium oder Kupfer die Wechselrichter anzubinden. Dadurch wird neben der dezentralen Installation auch eine zentralisierte Installation der String-Wechselrichter ermöglicht.

Temperatur- und Einstrahlungssensor
Mehr Daten, mehr Aussagekraft
  • Präzise Messung
  • Volle Ertragskontrolle
  • Robust und wetterfest

 

Machen Sie sich ein Bild von der Leistung Ihrer PV-Anlage. Der externe Temperatur- und Einstrahlungssensor erfasst exakt die beiden Umgebungsparameter, die die aktuelle Leistung einer PV-Anlage mitbestimmen: Temperatur und Lichtintensität.
Dabei ist er selbstverständlich zu allen REFUsol Wechselrichtern kompatibel. Die aktive Temperaturkompensation des Geräts steigert seine Messgenauigkeit; der erweiterte Messbereich bis 1.500 W/m2, die Einzelkalibrierung auf das Standard-Messsignal und die Möglichkeit, die Modultemperatur zu messen, machen den Sensor hierbei zu einem Datensammler.
Der im Wechselrichter integrierte Datenlogger nimmt die Temperatur- und Einstrahlungswerte auf und gibt sie an das Monitoring-Portal REFUlog weiter. Mit diesen zusätzlichen Werten können Sie den Betriebszustand Ihrer PV-Anlage präziser darstellen und Fehlleistungen schneller erkennen. Zudem wird mit diesen Sensordaten in REFUlog laufend die Performance Ratio berechnet.

Stecker, Sicherungen und noch mehr
Die kleinen Helferlein

Gerne bieten wir auch alle für die Installation oder eine Nachrüstung benötigten Stecker und Kleinteile an, die nicht im Standardlieferumfang enthalten sind. Sprechen Sie uns einfach an – wir nehmen diese entsprechend in Ihr Angebot auf.